Schnell, umweltfreundlich, barrierefrei

Die Fahrzeiten auf der Strecke Harsewinkel — Gütersloh — Verl betragen 39 Minuten und sind damit deutlich attraktiver als bisher. Um komfortable Fortbewegung zu ermöglichen, bestehen die künftigen Reiseketten aus zügigen Verbindungen und kurzen Umsteigewegen an Bahnhöfen und Haltepunkten. Zentrale Ziele lasen sich sogar umsteigefrei erreichen, so etwa große Arbeitgeber oder auch die drei Innenstädte. Für die Fahrt mit dem Auto gibt es immer weniger Gründe: Die aufwändige Parkplatzsuche entfällt und auch die Parkkosten können gespart werden. Fernreisende erhalten in Gütersloh Hauptbahnhof direkten Anschluss.

Moderne Fahrzeuge mit großzügigen Innenräumen bieten maximalen Fahrkomfort. Der barrierefreie Ein- und Ausstieg erlaubt sowohl Rollstuhlfahrern als auch Eltern mit ihrem Kinderwagen einen leichten Zugang in und aus dem Fahrzeug. Aktuelle Reiseinformationen können über die Bildschirme in jedem Zug bezogen werden, die nicht nur die aktuellen An- und Abfahrtszeiten kommunizieren, sondern auch Kultur- und Eventtipps aus der Region bekannt geben. Die Ausstattung mit WLAN freut Freizeit- wie Berufsreisende. Moderne und barrierefreie Toiletten im Zug vervollständigen das entspannte Reiseerlebnis.


Diese Seite teilen:  Facebook LogoTwitter Logo